Gespann2

 

 Nature Trails GmbH

Dankoltsweiler Sägmühle 2
D- 73489 Jagstzell
Tel.: 07967 7101522 
Fax: 07967 7101522
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Reico Vital-Systeme

Facebook-Seite Nature Trails - Husky Events

Husky Events

    

 

 

 

 

Arco - Der Verrückte

 

Arco ist der vierte Hund, der ins  
Rudel integriert wurde. Er war
zwar nur 6 Monate alt, doch sehr
durch den Wind.
Er wurde bis dahin in München in
einer Wohnung gehalten und hat,
wie wir annehmen müssen, nur
sehr wenig Auslauf gehabt. 
Dadurch wurde er sehr
hyperaktiv und unterwürfig. Er
fühlte sich schnell im Rudel wohl,
denn nun konnte er sich endlich mal richtig austoben. Durch sein Temperament brachte er anfangs sehr viel Unruhe ins Rudel und ins Gespann. Damit hatten auch wir unsere Probleme, denn bisher kannten wir unsere Hunde nur ruhig und ausgeglichen. Mittlerweile haben wir auch diese Hürde überwunden und sind froh, Arco bei uns zu haben. Gleich wenige Monate nachdem er bei uns angekommen ist, wurde er Papa. Dies war nicht geplant, doch durch seine Mithilfe hatten wir nun ein tolles Gespann von 10 Hunden.

Arco ist ein richtiger Kindskopf, er ist sehr verspielt. Selbst beim Laufen im Gespann kommt er auf die unterschiedlichsten und verrücktesten Ideen ohne das Ziehen außer Acht zu lassen.
Durch sein teilweise übermütiges Rumgehopse kann er auch sehr schnell nervig werden und zwar nicht nur bei uns, sondern auch beim restlichen Rudel. Doch so ist er nun mal. Leider wird er dadurch sehr von seiner Tochter Shenna sehr kontrolliert. Was auch dazu führen kann, dass er schnell mal Hütten-Arrest von ihr aufdiktiert bekommt!

Er hat sogar Leithundqualitäten, doch leider läuft er keinen Zentimeter, wenn er vorn eingespannt wird. Doch kaum ist er eine Position weiter hinten läuft und zieht er wieder.

Ergänzung: Mittlerweile hat Arco die Leithundhemmschwelle überwunden. Nun läuft er auch im Lead, zwar sehr unsicher, aber er läuft. Den Rest macht die Erfahrung.

 

2014: Arco läuft bei Andrea ganz gut als Leithund, besonders bei kleinen Gespannen. Manchmal hat er nicht so wirklich Lust und dann will er lieber ganz hinten laufen. Seine Enkel-Tochter Keeko hilft der Mama beim „Opa-Arco-in-die-Hütte-Schicken“, wenn sich Arco mal wieder zu sehr aufspielt. Die Mädels haben ihn ganz schön im Griff.