Vorab – diese Frage lässt sich nur schwer beantworten.

  • Jeder hat andere Vorstellungen, was er von seinen Huskies verlangt.
  • Nicht jeder ist bereit, die Zeit zu investieren, welche dafür benötigt wird, die Hunde auf ein bestimmtes Ausbildungslevel zu bekommen und dort zu halten.
  • Viele sehen es als normal an, wie sich seine Hunde benehmen und/oder halten Huskies sogar als unerziehbar.

Es gibt somit verschiedene Ansätze, welche für die jeweilige Erziehung des Hundes greifen können. Wie siebe ich dann aus, was als wichtig und was als unwichtig für die Erziehung gilt?

Für uns steht die Sicherheit im Vordergrund. Die Hunde haben alle Freiheiten, so lange das Ganze sicher und kontrolliert abläuft.
Wenn Hunde laut sind (eine Gruppe von, in unserem Fall 18 Hunden, ist nicht mehr handelbar wenn es laut zugeht) lassen sie sich nicht mehr kontrollieren. Jeder Hund macht das, was er für richtig hält und das bedeutet Chaos.
Wenn die Hunde ihre Kommandos nicht befolgen, kann es auch schnell unkontrollierbar werden. Da reicht meist schon ein Hund zu, welcher die Anderen, eigentlich sehr Zuverlässigen, mitreißt.

Dennoch gibt es Ausnahmen und man sollte die Kirche im Dorf lassen. Wenn der Hund den Sinn versteht (weil es auch Sinn macht), wird es leichter in der Umsetzung und der Hund kann es auch viel eher nachvollziehen.

Fragt euch mal selber:

    • Worin liegt der Sinn, dass der Hund über längere Zeit auf den Zentimeter genau neben mir läuft? Ist es vielleicht eher mein Ego, welches ich auf Kosten des Hundes bestärken will?
    • Worin liegt der Sinn, dass der Hund sich auf Kommando in den Dreck legt? Würde man dies selber wollen?
    • Worin liegt der Sinn, dass der Hund wie ein Marionette durch die Gegend springt?

Huskies benötigen sehr viel Freiraum zum Selbst-Entscheiden. Sie werden immer nur Dinge tun, welche für sie sinnvoll sind. Das hat ihnen zwar den Ruf eingebracht, das sie sehr stur sind, aber genau das kann man sich auch zu Nutze machen.

Schreibt eure Erfahrungen in die Kommentare ich wünsch euch alles gute bis bald

Steve.

Werbung:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü